Difference between revisions of "Visualisierung Semantischer Relationen"

From smw-seminar
Jump to: navigation, search
(Created page with "{{Thema |Status=Bearbeitet |Beschreibung=Im Rahmen dieser Seminararbeit wurde ein technischer Prototyp für die Visualisierung semantischer Daten eines Semantic Mediawikis als...")
 
Line 7: Line 7:
 
|Student=Tim Stein
 
|Student=Tim Stein
 
|Zwischenpräsentation=N/A
 
|Zwischenpräsentation=N/A
|Abschlusspräsentation=http://km.aifb.kit.edu/teach/smw-seminar/images/6/6c/Abschlusspraesentation.pdf
+
|Abschlusspräsentation=http://km.aifb.kit.edu/teach/smw-seminar/images/1/19/Seminar-SMW-Tim-Stein-v2.pdf
|Seminararbeit=http://km.aifb.kit.edu/teach/smw-seminar/images/9/93/Forschungsaufgabenmanagement.pdf}}
+
|Seminararbeit=http://km.aifb.kit.edu/teach/smw-seminar/images/a/a9/Abschlusspraesentation-Tim-Stein-SMW-Seminar.pdf}}
  
 
Die im Rahmen der Seminararbeit entstandene Applikation ist auf [https://github.com/creffect/knowledgebase-visualizer GitHub] veröffentlicht.
 
Die im Rahmen der Seminararbeit entstandene Applikation ist auf [https://github.com/creffect/knowledgebase-visualizer GitHub] veröffentlicht.

Revision as of 10:58, 15 August 2014

Status: Bearbeitet

Beschreibung: Im Rahmen dieser Seminararbeit wurde ein technischer Prototyp für die Visualisierung semantischer Daten eines Semantic Mediawikis als Netzwerkgraph entwickelt. Besonderes Merkmal des Prototypen ist, dass sowohl die Knoten als auch die Kanten vom Benutzer per SPARQL-Query individuell konfiguriert und gefiltert werden können. Des weiteren können Kontenfarbe, -größe und -form ebenfalls über das SPARQL-Query individuell eingestellt werden. Die Lösung basiert auf HTML5/Javascript und dem Javascript-Framework D3 zur Darstellung des Graphen. Insbesondere für eine überschaubare Anzahl an Knoten konnte das Ziel erreicht werden, eine übersichtliche Darstellung individueller SPARQL-Abfragen zu schaffen. Bei einer größeren Anzahl Knoten und Kanten ist noch weitere Arbeit in Richtung Filterung und Hervorhebung einzelner Knoten und Kanten notwendig.

Betreuer: Benedikt Kämpgen

Student: Tim Stein

Zwischenpräsentation: N/A

Abschlusspräsentation: http://km.aifb.kit.edu/teach/smw-seminar/images/1/19/Seminar-SMW-Tim-Stein-v2.pdf

Seminararbeit: http://km.aifb.kit.edu/teach/smw-seminar/images/a/a9/Abschlusspraesentation-Tim-Stein-SMW-Seminar.pdf

Die im Rahmen der Seminararbeit entstandene Applikation ist auf GitHub veröffentlicht.