Einarbeitungsaufgabe

From smw-seminar
Revision as of 05:01, 12 February 2014 by 38.110.96.252 (Talk) (Created page with "Hallo zusammen, damit ihr Semantic MediaWiki etwas näher kennen lernen könnt, möchte ich euch eine Aufgabe geben: eine Anwendung die ihr realisieren sollt. == Das Set-Up =...")

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Hallo zusammen,

damit ihr Semantic MediaWiki etwas näher kennen lernen könnt, möchte ich euch eine Aufgabe geben: eine Anwendung die ihr realisieren sollt.

Das Set-Up

  1. XAMPP
  2. MediaWiki
  3. SemanticMediaWiki

Alternativ, statt das bei euch selbst zu installieren, könnt ihr auch einen freien Wiki-Hoster verwenden der SMW unterstützt, z.B. wikia.com. Allerdings hat man dort wenig Kontrolle über die installierten Extensions. Wenn ihr später sowieso lokal ein Wiki braucht, dann könnt ihr es auch gleich bei euch einrichten.

Die Aufgabe

  1. Ihr möchtet Adressen eurer Freunde verwalten. Jede Person hat dazu eine eigene Seite und ein paar Werte die in Properties gespeichert sind, z.b. Vorname, Nachname, Emailadresse, Stadt etc. Legt ein paar solcher Seiten an. Gebt den Properties passende Datentypen.
  2. Damit alle derartigen Seiten gleich aussehen verwendet ihr ab nun ein Template. Das Template kümmert sich um die Speicherung der Werte in Properties.
  3. Eine spezielle Seite soll eine Übersicht über alle Personen geben die in eurem Wiki gespeichert sind. Schreibt dazu einen Inline Query.
  4. Immer Wikisyntax zu schreiben wenn man einen neue Personenseite anlegen möchte ist umständlich. Generiert dazu zum Personentemplate ein Formular. Installiert dazu vorher die Extension Semantic Forms.
  5. Verwendet die Extension SemanticMaps und zeigt auf einer Karte an wo eure Freunde wohnen. Oder verwendet den result printer pie chart um anzuzeigen in welchen Städten wie viele eurer Freunde wohnen.

Noch ein Tipp: zu den Extensions gibt es oft auch Diskussionsseiten auf denen Benutzer Fragen gestellt und in den meisten Fällen auch Antworten erhalten habe. Wenn ihr also nicht weiterkommen solltet, dann kann es oft helfen dort zu schauen oder dort Fragen zu stellen.